Leben in Andalusien

12VON12 IM DEZEMBER 2022

12von12 ist ein Format, in dem BloggerInnen in 12 Fotos den jeweils 12ten eines Monats in 12 Fotos dokumentieren. Ich mache da heute zum allerersten Mal mit und dokumentiere meinen 12ten Dezember in 12 Bildern. Geplant hab ich nichts, nur die Kamera liegt bereit und wird mich durch den Tag begleiten. Nun brauche ich aber eine Kamera um die Kamera für das Beitragsbild abzulichten. Der Liebste wird mir seine leihen. 

Ich freue mich auf Übermorgen und bin gespannt, wie es wird und was mir der Alltag Abenteuerliches bietet. 

Geschrieben am 10.12.2022

Meine Bilder

Bild 1

Seit Jahrzehnten schon trinke ich weder Kaffee noch schwarzen Tee. So gönne ich mir heute am Morgen einen getreidigen.

Die Tasse begleitet mich seit ungefähr 5 Jahren. Auf der Rückseite steht: Es gibt  niemanden so wie dich! Das Schöne daran ist: Nur mein Gegenüber kann das lesen, meist ist es der Liebste.

Bild 2

Danach geht es an den Mac. Der 20ste Dezember rückt näher. Da soll der Jahresrückblick 2022 um 12 Uhr veröffentlicht werden.  

Auch wenn schon allerhand an Text zusammengekommen ist, fehlt doch noch ziemlich viel.  

Und bei jedem Lesen entdecke ich wieder Tippfehler. 

Bild 3

Nun gebe ich allen Pflanzen Wasser, rede ihnen gut zu und freu mich, dass sie unser Leben verschönern.  

Vom gestrigen Regen gibt es immer noch ein paar Tropfen auf dem Weihnachtsstern.

Bild 4

Wenn man am Computer sitzt, ist es wirklich nicht einfach, die Zeit im Blick zu behalten. Nie hätte ich angenommen, dass es schon nach 14 Uhr ist. Um 14 Uhr schließen hier die Geschäfte – Siesta bis 17 Uhr. 

So hat auch Pacos Laden leider schon geschlossen. Ich muss nochmal wiederkommen. 

Bild 5

In der schicken in diesem Jahr neu renovierten Markthalle hat noch ein Stand offen. Das Mittagessen für den Sohn ist gerettet. Und die nette Verkäuferin besorgt mir noch Brot und schenkt es mir. 

Die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft der Andalusier wird oft in Artikeln erwähnt. 

Bild 6

Wenn ich schon hier bin, überquere ich eben mal eine Straße und mach einen kurzen Abstecher ans Wasser. 

Es ist für mich immer eine große Freude am Meer zu sein. Ich kann stundenlang da sitzen und einfach nur schauen. 

 

Bild 7

Erste Vorbereitung für die Tomatensalsa aus diesen wunderbar dunklen Tomaten. 

Sie wachsen nicht weit weg von hier. So haben wir immer frisches Gemüse aus der Region.

 

Bild 8

Abends bin ich noch einmal am Meer. Mir weht ein tüchtiger Wind um die Ohren. Es geht mir gut. Das Blaue da ist eine Bank. Hin und wieder sitze ich da. 

Manchmal stimmt mich der Sonnenuntergang etwas melancholisch. 

Bild 9

Paco hat geöffnet. Ich kann Obst und Gemüse kaufen und noch ein wenig mehr.

Paco ist ein junger Mann, der den Laden vor noch nicht allzu langer Zeit eröffnet hat. Ich freue mich für ihn, dass er gut angenommen wird.

Bild 10

Neben Tomaten, Avocados und allem anderen, was hier so wächst, gibt es auch diesen wunderschönen fotogenen Kürbis.  

Das Beste: Er wackelt nicht und hat alle Geduld der Welt. 

Bild 11

La Herradura hat sich geschmückt. Ich mag es sehr, dass die Lichter erst ab 8. Dezember leuchten. Auch in den Geschäften ist hier niemand voreilig. 

Bild 12

Mit diesem Lichterbaum sage ich für heute “Gute Nacht”. Er steht direkt am Strand und wechselt seine Farben. Ich habe alle fotografiert. Doch mir gefällt das Rot am Besten.

Ich finde es in jedem Jahr erneut erstaunlich, was dieser kleine Ort auf die Beine stellt.  

Beitrag teilen

Dir hat der Beitrag gefallen? Dann freue ich mich, wenn du ihn per Mail / WhatsApp weiterleitest oder auf deiner Facebookseite teilst.
Email
WhatsApp
Facebook

Vielleicht magst du mehr anschauen

Faszinierendes Zuckerrohr (2) Miel de Caña

Im zweiten Beitrag zum Thema Zuckerrohr geht es um “Miel de Caña” nach alter Tradition in Frigiliana hergestellt.

Blognacht im Dezember

Was ein Thema: Aufräumen! Von der äußeren bis zur inneren Ordnung, darum geht es. Und was fällt euch zum Thema ein?

4.12. Mein Blog hat Geburtstag

Mein Blog hat Geburtstag. Am 4. Dezember vor einem Jahr hatte er das Licht der digitalen Welt erblickt. Immerhin sind 40 Beiträge entstanden. Bestimmt freut er sich über einen kleinen Geburtstagsgruß.

Zufriedenheit

Zufriedenheit – darüber wollte Korina Dielschneider mit anderen gemeinsam nachdenken. Ein großes und unendlich vielseitiges Wort. Was verbindet ihr mit Zufriedenheit?

Blognacht im November

BLOG-NACHT November - 2023 Falsch abgebogen Vorneweg-Worte Die letzten Wochen flogen nur so vorbei. Ich kann es kaum glauben, aber vier sind schon wieder eindeutig ins Land gegangen, sonst gäbe es

Hier kommst du zu Wort

4 Antworten

  1. Liebe Ramona, vielen Dank für die tollen Fotos und Einblicke in deinen Tag. Es hat mich ein wenig in den Süden mitgenommen. Noch eine schöne Adventszeit und liebe Grüße, Korina

    1. Liebe Korina, vielen Dank für deinen Kommentar. Es ist der allererst überhaupt. Nun weiß ich wenigstens, dass es funktioniert.
      Ja, der Süden hat was. Freunde, die mich hier erleben, sind allesamt davon überzeugt, dass ich nur noch schwer in D leben könnte. Ihr könntet euch doch überlegen, mal 2 Monate oder 3 hier zu sein.
      Habt einen schönen Tag und liebe Grüße.

  2. Liebe Ramona, ich finde das Projekt sehr originell. Es ergänzt außerdem die Informationen in deinem Blog durch einen ganz persönlichen Einblick in deinen Alltag, begleitet von wunderschönen Fotos. Ich freue mich schon auf weitere Beiträge. Liebe Grüße, Karla

    1. Danke, liebe Karla. Ist wohltuend, wenn es wem gefällt. Spätestens am 20.12. kommt der nächste Beitrag – mein Jahresrückblick 2022. Aber noch ist er nicht fertig. Liebe Grüße, ramona PS Wäre so ein Blog nicht auch was für deinen Liebsten?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

LASS UNS IN VERBINDUNG BLEIBEN!

Wenn du magst, kann ich dir gern einmal monatlich - jeweils am 28sten - eine Info über neue Beiträge zukommen lassen.

Ich nutze MailPoet für die Versendung meiner Info-Post. Im Rahmen dieser Anmeldung erklärst du dich einverstanden, dass deine eingegebenen Daten an MailPoet übermittelt werden. Bitte beachte die Datenschutzbestimmungen von MailPoet.

Ich sende keinen Spam! Erfahre mehr in meiner Datenschutzerklärung.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner